Informationen zum OGS-Betrieb ab dem 15.6.2020

Zeitgleich zur Erweiterung des Unterrichtes für alle Kinder betreut auch die OGS wieder täglich ihre Kinder. Auch hier gelten besondere Vorschriften. Die Notbetreuung wird ab sofort nicht mehr angeboten.

Mittwochnachmittag erreichte uns vom Schulministerium folgende Information:

„Für den Vormittag (Unterricht) und den Nachmittag (OGS, weitere Betreuungsangebote) kann eine voneinander unabhängige Gruppenstruktur etabliert werden. Das bedeutet: Kinder, die an Ganztags- oder Betreuungsangeboten teilnehmen, haben täglich zwei konstante Bezugsgruppen.“

An der Heideschule wird von dieser nachträglich verfügten Möglichkeit kein Gebrauch gemacht.

Der OGS-Betrieb ist weiterhin so organisiert, wie Sie es aus den bisherigen Präsenztagen kennen. Während der OGS-Zeit verbleiben ihre Kinder in derselben Bezugsgruppe (Klassenverband) wie am Vormittag.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Infobrief der OGS –> Elternbrief zur Wiederaufnahme der OGS Heideschule ab Mo, 15.06.2020

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die OGS-Leitung oder das Sekretariat.